Autoren isikoelb


Kakteen bei Pucará de Tilcara im Norden Argentiniens
Die Möglichkeit mit dem Zug eine der höchsten Strecken der Welt zu befahren war der Grund, dass wir weiter in den Norden fuhren. Salta war unser nächstes Ziel. Der Name Salta bedeutet in der Sprache der Einheimischen „Die Schöne“ – und genau so empfand ich es auch. Eine wunderschöne, alte […]

Wenn die Luft dünn wird …





Weinverkostung in San Juan
Unsere Busfahrt von Puerto Madryn nach Mendoza dauerte wieder ewig. Diesmal waren wir fast 30 Stunden unterwegs. Die Vegetation änderte sich, je weiter wir nach Norden kamen. Es wurde immer grüner, die Büsche wurden höher und schließlich gab es Palmen, große Ohren-Kakteen, Obstbäume und schließlich Weingärten. Die ganze Strecke führte […]

Im Westen Argentiniens, beim Wein und bei Mariana



Pinguine auf Peninsula Valdez. So weit auf den Hügel kommen die herauf!
Wir wollten ja unbedingt Pinguine sehen. Eigentlich war das für Chile eingeplant gewesen, aber wir mussten ja alle unsere Pläne ändern. Der zu Buenos Aires nächstgelegene Nationalpark mit Pinguinen (vielleicht) war auf der Peninsula Valdez gelegen. Wir suchten uns eine Unterkunft direkt im Nationalpark in einem kleinen Ort namens Puerto […]

Pinguine!!!





Markt in Valparaiso
Als wir unsere Südamerika Reise im Groben planten, wollten wir mit 3 Wochen Chile starten und dann nach Argentinien weiter  fahren um Joaquin zu besuchen. Aber da wussten wir noch nicht, dass Joaquin (mein Gastkind aus Argentinien, der ein Jahr bei uns gewohnt hat) ab 20. März keine Zeit mehr hatte, […]

Einmal kurz nach Chile